Neuigkeiten

Kabotage in Italien

So bestraft Italien jetzt Kabotage-Verstöße

Ausländische Firmen müssen Fahrten in Italien korrekt anmelden.

Rom. Seit knapp einem Monat ist in Italien ein neues Gesetz zur Anmeldung von Kabotagefahrten in Kraft.

Weiterlesen … Kabotage in Italien

Jahreswechsel

FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GUTES NEUES JAHR!

Weiterlesen … Jahreswechsel

ADSp 2017 kommt

Verbände einigen sich auf ADSp 2017

Die Verbände der Transport-, Speditions- und Logistikbranche haben sich geeinigt.

Weiterlesen … ADSp 2017 kommt

Frachtführer haften für Lieferfrist

Die Beförderung von Just-in-Time-Waren ist ein wahres Glücksspiel. Auch wenn alles glatt läuft – bis zur vollständigen Lieferung spielen viele Faktoren in die fristgerechte Ablieferung hinein. Nach den handelsrechtlichen Vorschriften kann der Frachtführer für den Schaden haften, der durch die Überschreitung der Lieferfrist entsteht.

Weiterlesen … Frachtführer haften für Lieferfrist

Mindeslohn in Frankreich

Das französiche Gesetz zum Mindestlohn tritt ab 1. Juli 2016 in Kraft. Hiervon betroffen sind auch ausländische Unternehmen.

 

Weiterlesen … Mindeslohn in Frankreich

Rumänien verbietet Rauchen in Fahrerkabine

Fahrern, die sich nicht an das neue Rauchverbot halten, drohen Bußgelder bis zu 110 Euro; ihre Arbeitgeber müssen sogar mit Geldstrafen bis zu 3300 Euro rechnen.

Weiterlesen … Rumänien verbietet Rauchen in Fahrerkabine

Aral ist jetzt Kooperationspartner von DISPOfox

Es ist uns gelungen Aral als Kooperationspartner zu gewinnen und zwar in einer Form, welche in unserer Branche absolut einmalig ist.

Aral und DISPOfox haben

Weiterlesen … Aral ist jetzt Kooperationspartner von DISPOfox